Apartment 7 in Schenna

Material

Arpa-Schichtstoff Fenix antifingerprint kombiniert mit Eichenholz geschliffen und dunkel geölt.

Ausführung

Einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen ist bekanntlich schwierig. Apartment 7 in Schenna schafft dies jedoch mit einer recht simplen Kombination aus dreierlei Eigenschaften: dezent, modern und faszinierend.

Verstärkt wurde dieser besondere Raumcharakter durch dunkel geöltes Eichenholz, Arpa Fenix, und Metallelementen in matt lackiertem Schwarzstahl.

Apartment 7 in Schenna
Architekt: hotel & spa archiFaktur, Stefan Ghetta, Nadine Bauer
Bauherr: Familie Mair, A Leite GmbH
Fotos: Tiberio Sorvillo

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen